Projekt Beschreibung

Einfacher, effektiver und erfolgreicher Verkaufen

Nur mal angenommen jeder Ihrer Mitarbeiter verfügt über die Basis des erfolgreichen Verkaufens, wie würde sich dies auf Ihren Erfolg auswirken?

Wir lernen Ihren Mitarbeitern Veränderungen, Umstrukturierungen sowie Neuorganisationen als Herausforderung zu sehen und optimieren ihre Leistungen zu Gunsten Ihres Unternehmens. Es gibt nichts Gewinnbringenderes als zielorientierte und zufriedene Mitarbeiter.

Verkaufsentwicklung 1970 bis 2020

 

1970-1989 Produkte & Qualität „

1990-1999 und Services“

2000-2016 Konsumentenorientierung“

2017-heute Beziehungsebene – Emotionen und Einfachheit“

 

Der im Jahr 2005 verstorbene Marketing-Guru Peter Ferdinand Drucker sagte: „Kein Kunde kauft jemals ein Erzeugnis. Er kauft immer nur das, was das Erzeugnis für ihn leistet“.

  • Konzentrieren Sie sich mehr auf die Persönlichkeit, Emotionen und die Nutzenargumentation und der massive Mehrerfolg kommt von selbst.

Testen Sie uns Live

3 STUNDEN KOSTENLOS TESTEN

Persönlichkeit

Durch Standortbestimmung werden Spitzenleistungen möglich. Ein Arzt der keine Diagnose stellt, kann auch keine Medikamente verordnen. Genau so verhält sich die Persönlichkeitsentwicklung. Bin ich ein Mensch der Probleme sieht oder einer der Probleme löst. Zur welcher Kategorie will ich künftig gehören? Ob Sie sympathisch und anziehend auf Menschen wirken, hängt von Ihrer Ausstrahlung und Ihrer Stimme ab. Sie erhalten Zuneigung oder Ablehnung von Ihren Mitmenschen innert Sekunden denn dieser Entscheid fällt stets spontan.

Wir lernen Ihren Mitarbeitern dieses Wissen richtig ein zu setzen und optimieren ihre Leistungen zu Gunsten Ihres Unternehmens. Es gibt nichts Gewinnbringenderes als motivierte und zufriedene Mitarbeiter.

Nie gab es so viele Möglichkeiten und Chancen für Sie, Ihr Potenzial mehr aus zu schöpfen als heute. Lassen Sie uns zusammen positive Veränderungen, Wachstum und Spitzenleistungen in Ihrem Unternehmen fördern.

 Methodik

Um unternehmensgerechte Inhalte für Ihr Unternehmen zu erarbeiten, legen wir mit Ihnen zusammen Ihre Bedürfnisse und Ziele fest. Dies gibt uns die Grundlage für die Gestaltung einer auf Ihr Unternehmen modelliertes Training.

Unsere Kompetenz ist, sich sehr schnell in Ihre Unternehmung hinein zu denken und individuell auf Ihre Mitarbeiter einzugehen.

Eine optimale Beratung ist die Grundlage eines guten Verkaufs. Nach der Beratung müssen dem Kunden Lösungen präsentiert werden, welche ihm einen Nutzen und einen effektiven Mehrwert bieten. Genau da liegt das grosse Potenzial in jedem Verkaufsgespräch, denn 82% der Verkäufer hören bei der Beratung auf und begleiten den Kunden nicht direkt zum Kauf. Der Kunde erhält seine passenden Dienstleitungen oder seine Produkte nicht und wir verlieren dadurch täglich massiv an Umsatz.

Ich muss nochmals darüber Schlafen.

Oftmals beenden die Verkäufer das Gespräch ohne einen Verkauf oder Nachfolgetermin, obwohl das Bedürfnis des Kunden durchaus erfüllbar gewesen wäre.

Bei den Zusatzverkäufen ist es genau gleich. Als Beispiel: Sie kaufen einen Laptop und bemerken danach, dass Ihnen die Maus, die Laptoptasche oder das MS-Office fehlt. Solche Fälle sind für den Kunden und das Unternehmen ärgerlich.

Mit Einfachheit zum Erfolg.

Verkaudstraining

Vergessenskurve

 

Ohne ständiges Wiederholen der Trainingseinheiten, werden Ihre Mitarbeiter das Gelernte nach 2 Jahren nur noch zu 23% in Erinnerung haben.

Vergessenskurve neu

 
Markus Waser Trainer

Nachhaltige Verkäuferausbildung mit Superlearning, Trainingseinheiten und Wiederholung durch Online-Learning. Durch selbstständiges anwenden, erinnern sich Ihre Mitarbeiter an 90% der Trainingseinheiten. Deshalb ist für uns das präsentieren und anwenden von Praxisbeispielen eine bewehrte Trainingsmethode.

Mögliche Themen

1. Vorbereitung
Die Vorbereitung ist 92 % des Verkaufs. Mental und mit allen Hilfsmitteln.

2. Kontaktaufnahme
Wenn Ihr Kunde zu Beginn sehen kann, was ich alles als Berater anbieten kann, dann kauft er.

3. Ergründung
Fragen, Fragen, Fragen und wenig sprechen. Den Kunden leiten, alles notieren und zusammenfassen.

4. Chancenanalyse
Was für ein Potenzial hat der Kunde. Erkennen und Cross Selling betreiben.

5. Lösungsentwicklung
Hilfsmittel verwenden, die es dem Kunden einfach machen sich zu entscheiden.

6. Präsentation
Wenn ich zu Beginn dem Kunden seinen Nutzen aufzeige, kommen fast keine Einwände mehr. Zeigen und weniger sprechen.

7. Feedback Kunden
Ja-Strasse. Wo stehe ich. Kann ich abschliessen oder braucht es noch ein wenig mehr Informationen.

8. Verhandlung
Hat viel mit schweigen zu tun. Weniger sprechen, Fragen stellen und zuhören.

9. Kaufzusage
Sich bedanken und den Kunden in seinem Kauf bestätigen.

10. Zusatzverkauf
In der Vorbereitung und im Konzept eingebaut, werden Zusatzverkäufe ganz einfach.

11. Empfehlung
Aktiv nach Empfehlungen fragen.

12. Vermittlung an den Kollegen
Produkte, Dienstleitungen und Partner

13. Nachbetreuung
Da liegt ein grosses Potenzial an Umsatz.

Verkaufstechniken

Module 1-8

Wissen wie Menschen ticken und kaufen

Zu 89% werden die Kaufentscheide über das Auge gefällt.
Nur was Ihr Kunde sehen kann, wird er auch kaufen. Durch die Visualisierung wird er es verstehen.

– Offline-Kaltaquise
4 Module und 18 Varianten zur perfekten Kundengewinnung

– Online-Kaltakquise
6 Module und 6 Varianten zur automatisierten Kundengewinnung

– Event- Neukundengewinnung
5 Module und 5 Varianten